Durchsuche Beiträge in 2010 – 2011

Es gibt in ganz Deutschland zwei Newcomercups für Elektro-Rollstuhl-Hockey Vereine oder einzelne E-Rollifahrer, in Köln und Essen.

Nach der offiziellen Begrüßung hatten wir in der Vorrunde um 11.00 Uhr unser erstes Spiel gegen Köln II, das wir mit 6 :2 für uns entscheiden konnten. Es ging um 13.00 Uhr weiter gegen Bochum und wieder gewannen unsere Augustiner Tigers mit 4 : 0. In den Halbfinale konnten sich die Tigers weiter durchsetzen mit einem Sieg über die Rolli-Haie Köln I mit 4: 0.Das Entscheidungsspiel um den 1. Platz mussten wir antreten gegen Dreieich. Nach der ersten Halbzeit lagen die Augustiner mit 1: 0 zurück und nach ein spannenden zweiten Halbzeit verloren die wir knapp mit einem 2:1.

Bad Kreuznach Dreieich 9 – 0
Augustiner Tiger Köln II 6 – 2
Dreieich Köln I 7 – 0
Köln II Bochum 1 – 0
Bad Kreuznach Köln I 1 – 2
Augustiner Tiger Bochum 4 – 0

Viertelfinale

Bad Kreuznach Bochum 0 – 0
Dreieich Köln II 3 – 0
Augustiner Tiger Köln I 4 – 0

Platz 5 und 6

Bochum Bad Kreuznach 2 – 1

Platz 3 und 4

Köln I Köln II 1 – 1

Platz 1 und 2

Dreieich Augustiner Tiger 2 – 1

Da krankheitsbedingt wir keine komplette Mannschaft aufstellen konnten , haben wir leider alle Spiele mit 0:3 verloren.

3. ERH-BL – 3. Spieltag
Spiel Team Ergebnis
Rolli Haie Köln EHC St. Augustin Tigers 3 : 0
Black Knights Dreieich II Flashboy Runners Neuwied II 2 : 5
Flashboy Runners Neuwied II Rolli Haie Köln 10 : 1
EHC St. Augustin Tigers Black Knights Dreieich II 0 : 3
Flashboy Runners Neuwied II EHC St. Augustin Tigers 3 : 0
Rolli Haie Köln Black Knights Dreieich II 1 : 3

 

Tabelle

Platz Mannschaft Spiele gesch. Tore bekom. Tore Diff. Punkte
1. Flashboy Runners Neuwied II 9 57 18 39 17
2 Black Knights Dreieich II 9 25 28 -3 10
3. Rolli Haie Köln 9 23 32 -9 6
4 EHC St. Augustin Tigers 9 19 46 -27 3

Das Turnier, welches der EHC-Augustin diesen Sommer veranstaltet hat ist nun schon einige Wochen vorbei, dennoch möchten wir noch einmal den Wettkampftag revue passieren lassen.

Am 19.06.2010 war es soweit. Zum ersten Tiger Cup Anfang des Sommers in St. Augustin waren fünf Mannschaften aus der Umgebung geladen. Nach der Absage der Hurricanes aus Bochum fanden aber trotzdem noch vier Mannschaften den Weg in die Dreifachturnhalle des Rhein-Sieg Gymnasiums. So standen sich an diesem Samstag folgende Mannschaften gegenüber:

 -St. Augustin Tigers

-Flashboy-Runners Neuwied

-Rolli-Haie Köln

-Star Drivers Bad Kreuznach

-Black Knights Dreieich

 Im Verlauf des Tages sollte sich jede der Mannschaften einmal gegenüber stehen, so wie es auch bei den Bundesliga Spieltagen der Fall ist. Die Spielzeit betrug zwei mal 15 Minuten. Sieger des Turniers wurden die Star-Drivers aus Bad Kreuznach. Unterm Strich sahen die Zuschauer ein unterhaltsames Turnier mit spannenden und hart umkämpften Partien. Die Organisation war gut, sodass nicht nur der Spielplan pünktlich eingehalten werden konnte, sondern auch alle Spieler, Trainer, Betreuer und Zuschauer sich rundum wohlfühlen konnten. Das Feedback war durchweg positiv.

Die Tigers danken allen Helfern und Besuchern und freuen sich aufs nächste Mal.

Den ausführlichen Bericht gibt es hier: Turnierbericht Tiger Cup 2010

Fotos könnt ihr euch hier anschauen.